WordPress

WordPress ist ein modernes Contentmanagementsystem, welches sich besonders durch seine Usability und Vielseitigkeit auszeichnet. Mit vorgefertigten oder selbst erstellten Templates ist es Ihnen möglich eine Grundstruktur für die entsprechende Webseite völlig frei zu gestalten. Sollten Sie in den Bereichen HTML, CSS und Java Script bewandert sein, ist es Ihnen leicht möglich eigene Funktionen und Anwendungen zu programmieren, die es Ihnen zusätzlich vereinfacht Ihre Seite zu gestalten. Ansonsten können Sie mit einfachen Anwendungen, die an gewöhnliche Word-Funktionen erinnern, Ihre Beiträge schreiben und gestalten, um so Ihre Seite mit Content zu versehen.
Die Funktionen teilen sich in das Schreiben von Beiträgen, das Gestalten von wichtigen Seiten, wie zum Beispiel die Startseite und das Impressum, das Einfügen von Bildmedien und das Verwenden von Widgets. Mit den Widgets können Sie die Seiten mit speziellen Ansichten ausstatten. Dazu zählen unter anderen ein Archiv für Beiträge, eine Kommentarfunktion oder eine Suchmaske. Durch einfach zu installierende Plugins stehen dabei noch weitaus mehr Widgets zur Verfügung, wozu auch als Beispiel Buttons zu verschiedenen sozialen Medien zählen. Die Einstellung eines Menüs und die Definition von Kategorien, um Ihre Beiträge zu ordnen, sind ebenfalls einfach zu handhabende Funktionen des Programms.
Viele Internetfirmen benutzen WordPress als Hauptprogramm. Sollten Sie selbst keine Zeit in die entsprechende Verwaltung von WordPress und der Webseite stecken können, bieten viele Betriebe einige Angebote an, bei denen Ihre Seite rundum versorgt und sogar auf die von Ihnen gewünschten Keywords optimiert wird. So erlang die Internetseite schnell an Professionalität und Sichtbarkeit in den Suchmaschinen.

Das ganze Programm ist kostenlos und bietet auch kostenfreie, vorprogrammierte Templates an, wobei die deutlich benutzerorientierteren allerdings meist Zahlungen fordern. Doch selbst mit der kostenlosen Variante ist eine einfache und effektive Gestaltung Ihres Contents und der gesamten Webseite möglich.

Bild: © Zekelhuter (CC4.0)